GPuTTY Logo GPuTTY

Ein Klon vom Programm "PuTTY", mit dem man SSH Sessions starten kann

Beschreibung

GPuTTY ist ein PuTTY Klon, der extra für ein Gnome System angepasst wurde.
Es kann SSH Sessions verwalten sowie starten (die alte Version war Multi-Protokoll fähig).
GPuTTY ist kein Terminal Emulator.

Screenshots

Ein Screenshot von der aktuellen Version:

screenshot

Ein Screenshot von der alten Version, in der Gtk+ und libgtkpp integriert ist:

screenshot

Voraussetzungen

Downloads

Source Dateien

gputty-0.9.0.tar.gz
GPuTTY-0.9.1.tar.gz
GPuTTY-0.9.2.tar.gz
GPuTTY-0.9.3.tar.gz
GPuTTY-0.9.4.tar.gz
gputty-0.9.5.tar.gz
gputty-0.9.6.tar.gz
gputty-0.9.7.tar.gz
gputty-0.9.8.tar.gz
gputty-0.9.9.tar.gz

Anonymous CVS

$ cvs -z3 -d :pserver:anonymous@anoncvs.defora.org:/Data/CVS co \
    'DeforaOS/Apps/Unix/src/gputty/'

Debian package

Khorben hat für GPuTTY diese Debian packages erstellt. Hier kann man diese downloaden:
gputty_0.9.7-1_i386.deb (sarge)

gputty_0.9.7-1_i386.deb (sid)

Als Alternative kann man die apt "sources.list" Zeile benutzen:

für sarge:

deb http://ftp.defora.org/debian sarge main
und für sid:
deb http://ftp.defora.org/debian sid main

SuSE package

Quentin Denis hat netterweise für GPuTTY SuSE packages erstellt. Man kann diese hier finden:
http://packman.links2linux.de/?action=486

Fragen und Antworten

Falls es Fragen zu GPuTTY gibt, kann man im PC Hilfe Forum von PC Masters nachfragen.

Kontakt

Pierre 'khorben' Pronchery

Deutscher Kontakt